top of page

Fr., 22. Nov.

|

Kursraum Geburtshaus St. Gallen

«Zwergen-Notfälle» Kurs zu Kinderkrankheiten und anderen Notfällen bei Säuglingen

Dieser Kurs vermittelt den Eltern Sicherheit im Umgang mit Unfällen oder Krankheiten

«Zwergen-Notfälle» Kurs zu Kinderkrankheiten und anderen Notfällen bei Säuglingen
«Zwergen-Notfälle» Kurs zu Kinderkrankheiten und anderen Notfällen bei Säuglingen

Zeit & Ort

22. Nov. 2024, 09:00 – 12:00

Kursraum Geburtshaus St. Gallen, Werkstrasse 3, 9000 St. Gallen, Schweiz

Über die Veranstaltung

«Kinder sind keine kleine Erwachsene.»

Dieser Satz trifft besonders in Bezug auf  Krankheiten und Unfälle im Säuglings- und Kleinkindalter zu.

Eltern stehen ihrem Kind darum oft ratlos gegenüber:

  • Was sind ernste Krankheitszeichen?
  • Wann      sollte ich zum Kinderarzt?

Dieser Kurs soll Eltern Sicherheit im Umgang mit Unfällen oder Krankheiten vermitteln, unter  anderem bei:

  • Fieber
  • Erkältungskrankheiten
  • Magen-Darm-Krankheiten
  • Verletzungen und Stürze
  • Verbrennungen, Vergiftungen
  • Verschlucken
  • ...und ganz vieles mehr.

Der Kurs richtet sich an:

Werdende Eltern und Eltern von Kindern bis 2 Jahre.

Kurs-Dauer: 3h

Kosten:

130 Fr./pro Person, Paare 110Fr./pro Person

Kursleitung: Simonetta Dörig, MPA  mit langjähriger Erfahrung in Kinderarztpraxis und Notfalldienst.  Emotionelle-Erst-Hilfe Fachberaterin, Kursleiterin Babymassage,  Schlafberaterin nach 1001kindernacht und Mutter von drei Kinder (2006,  2011, 2015)

www.babyberatung.ch

Kurskonzept: Eva Monteneri, Stelline Familienbegleitung

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page